Fuchsjagd 2018

 Fuchsjagd vom 1. November 2018
 
Zur traditionellen Fuchsjagd des GTSV Dortmund 1917 e.V. kamen 24 Personen. Bei gutem Wetter sind wir durch das Feld in den Wald gewandert. Im Wald mussten wir den Fuchsschwanz suchen. Gabriele Wiencek, die im letzten Jahr den Fuchsschwanz gewonnen hat, hat ihn dort versteckt. Sabine Ebeler hat den begehrten Fuchsschwanz nach der Suche gefunden. Damit wird sie im nächsten Jahr die Fuchsjagd organisieren. Anschließend gingen wir langsam zurück zum Parkplatz. Wir fahren zum griechischen Imbiss. Dort wurden die Siegerinnen Gabriele Wiencek und Sabine Ebeler geehrt. Außerdem gab es die Lose zu gewinnen. Es gab zufriedene Gesichter. Glücklich fuhren alle bei Regen nach Hause. Ein schöner Tag was das.
 
geschrieben Sabine Ebeler und Andrea Kipper

Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019