Anmeldung an glstvbdo@gmail.com

Liebe gehörlose und taubblinde Dortmunder: innen!

 

Wir bekommen eine erfreuliche Nachricht von der Stadt Dortmund, von der Herr Dr. Renken eine höhere Priorisierung des Personenkreises der gehörlosen und taubblinden Dortmunder*innen vorgenommen werden kann. 

 

Wenn ihr euch impfen lassen möchtet, dann melde euch bei uns. 

 

Mitbringen: 

- Personalausweis

- Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen GL oder Nachweis für Hörbehinderung (Akustiker)

- Krankenkassenkarte

- Impfausweis

- Medikamentenliste

- Allergiepass

 

Wir empfehlen euch, dass ihr den Formular vom Impfzentrum Dortmund ausdrucken könnt. Ihr könnt mit euren allen Unterlagen und diesen Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Corona - Schutzimpfung (Link: https://www.mags.nrw/coronavirus-impfablauf) zum Hausarzt gehen und dann dort zu erklären wie es mit der Impfung aussieht.

 

Anbei senden wir euch beide Videos:

 

https://vimeo.com/538718800

 

https://vimeo.com/538713929

 

Die Dolmetscher: innen für Deutsche Gebärdensprache werden vor Ort zur Verfügung stehen, wenn es klappt.

 

Bleib gesund! 

 

 

Team der Stadtverband der Gehörlosenvereine Dortmund 1948 e.V."

Zuletzt bearbeitet:18.07.2021